Ladies fit & fun: Jahresbericht 2017

Rückblickend war 2017 für die Ladies fit & fun ein Jahr der Veränderungen: Anfang des Jahres teilte uns unsere seitherige Übungsleiterin Agnes Fetzer mit, dass sie ab Herbst 2017 nicht mehr zur Verfügung stehen würde. Ebenso legte unser langjähriger Vorstand Volker Braun sein Amt nieder. Und wir mussten uns nach einem neuen Quartier fürs Hüttenwochenende umschauen.

Mit Zuversicht begaben wir uns auf die Suche nach einer neuen Übungsleiterin. Dies gestaltete sich immer schwieriger. Jede unserer Sportkolleginnen hörte sich um, wofür wir uns noch herzlich bedanken möchten. Bis Anfang September hatten wir noch keine neue Trainerin. Mit ganz viel Glück und Zufall konnten wir im letzten Moment Elke Dunz für unsere Trainingsstunde gewinnen. Elke brachte gleich Spaß und gute Laune mit in die Sportstunde, die sie sehr abwechslungsreich gestaltet. Die Anzahl der Teilnehmer an den Sportstunden bestätigt dies und zeigt, dass Agnes Fetzer und jetzt Elke Dunz tolle Arbeit geleistet haben und leisten – herzlichen Dank dafür.

Auch hatten wir ein neues Domizil für unser Hüttenwochenende gefunden: in Burgkranzegg beim Rotachsee. Ganz fremd war uns die Umgebung nicht, da wir unsere Hüttenwochenenden in vergangenen Jahren ganz in der Nähe verbrachten.
Zur gleichen Zeit, wie die Ladies ihr Wochenende verbrachten, wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.

In der Sommerpause gab es wieder das von allen geschätzte Ferienprogramm mit vielen verschiedenen Ausflügen. Über das ganze Jahr kam die Gemeinschaft und Kameradschaft nicht zu kurz.

Hedwig Schäffauer, Gerlinde Schoch
(Gruppenleitung)

Ladies fit & fun: Jahresbericht 2015

Wiederum kann die Sportgruppe der Viktoria „Ladies Fit & Fun“ ein erfolgreiches Jahr verzeichnen. Durch die Motivation unserer Übungsleiterin B Prävention Agnes Fetzer ließen sich die Damen in den Trainingsstunden mitreißen, zeigten ihre Begeisterung durch einen überdurchschnittlichen Trainingsbesuch. Bestätigt allen „Wir sind sportlich auf dem richtigen Weg.“

Das gesellige Programm kam nicht zu kurz. „Runde“ Geburtstage wurden gefeiert, traditioneller Theaterabend im Wasseralfinger Schloss. In zweiter Runde fand unser Ferienprogramm statt, mit Wanderungen in Wasseralfingen, Nesslau, Kirchenführung in der Stephanuskirche. Der Weite Weg rundete unser Ferienprogramm ab. Viele Damen nahmen begeistert diese Angebote der Ferienaktion an.

Das Hüttenwochenende fand in Bad Hindelang statt. In einer neuen Unterkunft und Umgebung fühlten sich alle wohl. Ein super Wochenende, Wandergebiet, Ort, Unterkunft, Verpflegung, Entspannung, Spaß, Unterhaltung – nichts kam zu kurz. Ein rundum gelungenes Wochenende.

Nicht zu vergessen unsere Weihnachtsmarktfahrt nach Bad Hindelang. 18 Damen fuhren mit dem Bus der VdK Wasseralfingen zum Weihnachtsmarkt. Schon beim Ankommen wurde jeder in Weihnachtsstimmung versetzt, konnte diesen Tag vollkommen genießen.

Ende Dezember endete unser Sportjahr mit einer Wanderung zur Pizzeria Klause im Hirschbach. Gemeinsam verbrachten wir den Abend mit leckerem essen und einem kleinen Rückblick auf das Jahr 2015.

Danken möchte ich all denen, die unsere Sportgruppe unterstützt, mitgewirkt, Ideen eingebracht haben, oder nur dabei waren.

Wir wünschen allen ein gesundes, ruhiges Jahr 2016

Hedwig Schäffauer + Evi Schwarzer, Gruppenleiter

Ladies fit & fun: Sport – Spiel – Spaß

Die Abteilung Ladies Fit & Fun gibt es nun mehr seit 36 Jahren. Ein reger Trainingsbesuch der Damen zeigt wie abwechslungsreich und interessant unser Training gestaltet ist.

Unsere derzeitige Übungsleiterin Agnes Fetzer bietet ein abwechslungsreiches Programm. Unter anderem Aerobic, Step-Aerobic, Bodytoning, Fitnesstraining und Herz-Kreislauftraining bei denen Kondition und Koordination mit immer wechselnden Handgeräten aufgebaut wird.

Mitte Mai 2010 endete ein Kurs, der integriert in unserer Trainingsstunde stattfand. Initiiert wurde dieser Kurs von „Aalen sportiv“.